Treibball


An die Bälle - Fertig - Los!

Ein Hund, acht Bälle und ein Tor…. Treibball ist eine Sportart für jedermann und jeden Hund – unabhängig der Rasse oder Mischung, ob groß oder klein, jung oder alt, mit oder ohne Handicap. Ziel des Spieles ist es, acht Bälle, die dreiecksförmig auf dem Spielfeld angeordnet sind, vom Hund möglichst geschickt und zielgerichtet über mehrere Meter in ein Tor treiben zu lassen. Dabei steht die Bezugsperson des Hundes an einem Torpfosten und dirigiert von dort aus den Hund per Hör- und Sichtzeichen. Es geht um Bewegung, klare Kommunikation, Geschicklichkeit und gutes Teamwork.